Navigation

Neues aus der Forschung: Intelligente Kameras ergänzen menschliche Wahrnehmung

Foto: Nils Genser

Das Forschungsziel: intelligente Kameras entwickeln. Genau dies hat sich ein Forschungsteam (Nils Genser, M.Sc.; PD Dr.-Ing. Jürgen Seiler, Prof. Dr.-Ing. André Kaup) am Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung (LMS) zur Aufgabe gemacht. Die Forscher der FAU haben eine intelligente Kamera entwickelt, die sowohl eine hohe örtliche als auch zeitliche und spektrale Auflösung erreicht. VIelfältige Einsatzbereiche erwarten ihre neue Entwicklung: Umwelt- und Ressourcenschutz, autonome Fahren oder die moderne Landwirtschaft. Die Forschungsergebnisse sind als Open-Access-Publikation erschienen.

Ausführliche Informationen gibt es in der Pressemitteilung der FAU und sogar auf Antenne Bayern!