Für freies Arbeiten in den CIP-Pools soll die 3G-Regelung gelten